*
Slide_Einlagen_Top
blockHeaderEditIcon
Hauber_Logo
blockHeaderEditIcon

Einlagen


Einlagen werden von unseren Meistern für Sie individuell gefertigt. Dafür setzten wir für Sie modernste Computer-Meßtechnik ein.
Maßgefertigte Einlagen sind wertvolle Hilfsmittel um Störungen des menschlichen Haltungs- und Bewegungsapparates zu behandeln. 
Damit können Fehlstellungen in der Statik und Dynamik beseitigt werden.

Ein ein weiterer wesentlicher Vorteil der Einlage ist, dass sie im Schuh zum Einsatz kommt und so im Verborgenen arbeitet.
Dies ermöglicht auch aus kosmetischer Sicht eine optimale Versorgung von Haltungs- und Bewegungsschäden.

Wir können Ihnen helfen, damit die Schmerzen gelindert werden, mehr Komfort zu erreichen und Ihnen als Patient mehr Lebensqualität zu schenken.

Nutzen Sie unsere 30-jährige Erfahrung. 

Hauber_Bild_Einlagen
blockHeaderEditIcon
Einlagen_Text
blockHeaderEditIcon

Allgemeinen Beschwerden wie:

  • Abgeflachte Fußgewölbe / Knick oder Senkfüße (Pes Planus)
  • Schmerzen im Fußballen (Metatarsalgie)
  • Fersenschmerzen (Plantar Fascitis oder Fersensporn)
  • Achillessehnenschmerzen (Achilles Tendonitis)

können durch Tragen von Orthopädische Einlagen verbessert werden.

Gesundheitseinlagen

  • Wie wärs mit einem völlig neuen Laufgefühl?
  • Haben Sie Verstärkte Hornhautbildung, Brennen, Druckempfindlichkeit, Krämpfe und Schmerzen im Vorfuß?

Dies sind Untrügliche Anzeichen für ein durchgetretenes Quergewölbe und schmerzhafte Spreizfußbeschwerden!

Einlagen_Text_2
blockHeaderEditIcon

Unsere Lösungen helfen wirksam !

Unsere Füße wurden konzipiert, um auf weichen, natürlichen Oberflächen wie Erde und Sand zu gehen.
Leider unterwerfen wir unsere Füße einem täglichen Härtetest, indem wir auf unnatürlichen, harten, flachen Oberflächen wie Asphalt und Pflastersteine laufen.

Diese Oberflächen zwingen unsere Füße nach innen zu rollen, Kontakt zum Boden zu bekommen und unsere Fußgewölbe werden dadurch abgeflacht.

Dies führt häufig zu allgemeinen Beschwerden wie Fersen-, Knie- und Rückenschmerzen, müden und schmerzenden Beinen und vielen anderen Problemen.
Man geht davon aus, dass ca. 70 % der Bevölkerung davon betroffen sind.

Interessanterweise, obgleich der Fuß häufig einwärts abrollt, wird der Schuh übermäßig auf dem äußeren Rand der Ferse abgetragen.
Dies geschieht, weil der Fuß normalerweise auf dem äußeren Rand zuerst landet und infolgedessen übermäßig nach innen rollt, als Ausgleichsbewegung sozusagen.

Genau wie bei den Reifen am Auto, kann schlechte Ausrichtung der Füße Abnutzungen verursachen und unserem Körperanderen Schäden zufügen.

Das extreme Überrollen stört häufig die normale Kniefunktion und Hüftausrichtung und leitet erhöhte Kräfte auf die Muskeln des unteren Rückens weiter.
Dies sind oft Ursachen von Rückenschmerzen. Übermäßiges überrollen kann viele der allgemeinen Beschwerden verursachen.

Die Lösung:

Um diese Beschwerden erfolgreich zu behandeln,
muss das Überrollen kontrolliert werden, unter Anwendung des richtigen biomechanischen Konzeptes.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail