Slide_Top-Seite
blockHeaderEditIcon

Einlagen für Konfektions- & Kinderschuhe

Einlagen für Konfektionsschuhe

Diese Einlagen finden eine sehr vielfältige Verwendung.

Sie können korrigierend, stützend als auch entlastend wirken.

Allgemeine Beschwerden, wie

  • Abgeflachte Fußgewölbe / Knick-Senkfüße (Pes Planus),
  • Schmerzen im Fußballen (Metatarsalgie),
  • Fersenschmerzen (Plantar Fascitis oder Fersensporn),
  • Achillessehnenschmerzen (Achilles Tendonitis),

können durch Tragen von Orthopädischen Einlagen verbessert werden.
 

Einlagen_Konfektionsschuhe_Bild
blockHeaderEditIcon
Einlagen_Konfektionsschuhe_Text
blockHeaderEditIcon


Wie wäre es mit einem völlig neuen Laufgefühl?

Haben Sie Verstärkte Hornhautbildung, brennen,
Druckempfindlichkeit, Krämpfe und Schmerzen im Vorfuß?

Dies sind untrügliche Anzeichen für ein durchgetretenes Quergewölbe
und schmerzhafte Spreizfußbeschwerden!

Unsere Lösungen helfen wirksam!

Einlagen_Kinderschuhe_Ueberschrift
blockHeaderEditIcon

Einlagen für Kinderschuhe

Einlagen_Kinderschuhe_Bild
blockHeaderEditIcon
Einlagen_Kinderschuhe_Text
blockHeaderEditIcon


Bei Kindern ist es wichtig möglichst frühzeitig Fehlstellungen zu korrigieren
um später als Erwachsener keine bleibenden Fußproblem zu haben.

Im Kindesalter sind die Knochen, Bänder und Muskeln
noch nicht voll ausgeprägt
und somit noch voll flexibel, also noch korrigierbar.

Mit diesen Korrektureinlagen kann man
langfristige körperliche Folgeschäden vermeiden. 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*